Die Progressive Muskelrelaxation (kurz auch PMR genannt)

 

Die PMR wurde von dem amerikanischen Arzt und Physiologen Edmund Jacobson entwickelt.

Als systemisches Muskelentspannungstraining fördert die Progressive Muskelrelaxation das Körperbewusstsein. Im Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung werden die jeweiligen Körperzustände bewusst wahrgenommen mit dem Ziel, aktiv auf das Zusammenspiel von Anspannung und Loslassen einzuwirken. Beginnende Verspannungen können frühzeitig wahrgenommen und durch aktive Entspannung gelöst werden. Die PMR ist eine effektive und vor allem eine leicht erlernbare Methode, durch die eine körperlich-seelische Wohlspannung gefördert wird.

Sie ist als Kurzentspannung in alltäglichen Situationengut anwendbar.